header
Registrieren | Willkommen auf Deutsche-Krieger.de
  • Abstimmungen

  • Zur Zeit sind leider keine Abstimmungen aktiv.

    Archiv
  • Status

  • Translate to English  Translate to French  Translate to German
    Besucher
    Heute: Besucherzähler fallend zum Vortag393
    Gestern: 639
    Rekord: 2235
    Gesamt: 1102179
    Details: anzeigen
    Alle User: 502
    Neuster User: keule69
    Neuster Member: DK-$cunX!
    Online seit: 16.08.2007
    Jetzt Online (1)
    Haupt-Admin Online

    IM Message an DK-Hawkeye versenden DK-Hawkeye

    Admin Online
    Moderator Online
    Member Online
    User Online
    Gäste Online
    80
    Zum Auf- und Zuklappen bitte klicken Content-Stats
    Robots online
    Googlebot(3)
Allgemeine Info II » CALL OF DUTY 2017: ARTWORK LEAKED SETTING
Allgemeine Info II

CALL OF DUTY 2017: ARTWORK LEAKED SETTING
26.03.2017 - 00:38 von DK-Hawkeye


CALL OF DUTY 2017: ARTWORK LEAKED SETTING



IN WELCHEM SETTING WIRD SICH DAS NEUE CALL OF DUTY ABSPIELEN? EINIGE GELEAKTE ARTWORKS IM INTERNET KÖNNTEN DIESE FRAGE NUN BEANTWORTEN.

Es steht mittlerweile fest, dass das neue Call of Duty wieder zurück zu den Wurzeln kehren soll. Damit erhoffen sich die meisten Spieler bislang, dass die diesjährigen Entwickler Sledgehammer Games auch dieses Versprechen halten können und ein lohnenserwerter neuer Ableger auf den Markt kommt. Genauere Informationen zum Setting blieben bislang jedoch aus.

Das ändert sich jetzt jedoch. Der YouTuber „TheFamilyVideoGamers“ veröffentlichte ein Video, in dem er vermeintliches Artwork des neuen Call of Duty zeigte. Natürlich können wir nicht davon ausgehen, dass die Bilder tatsächlich auch wahr sind und es sich nicht um eine Fälschung handelt. Auf dem Artwork lässt sich jedoch ziemlich schnell der neue Titel finden: Call of Duty WW II. Übersetzt steht WW selbstverständlich für World War 2, was also vermuten lässt, dass es uns in den zweiten Weltkrieg verschlagen wird.



Sollten diese Bilder tatsächlich offiziell aus dem Hause Activision stammen, hat man sich bezüglich den „Wurzeln“ wohl auf zwei Dinge gleichzeitig konzentriert: Zurück zu einem traditionellen Game mit einem traditionellen Setting.



Auch EA hatte 2016 den Schritt gewagt die Zeit zurückzudrehen und Battlefield 1 in den ersten Weltkrieg zurückbefördert – mit Erfolg. Sollte es also wirklich stimmen, dürfte sich an dieser Stelle die Frage ergeben, ob Sledgehammer Games an dem Erfolg anknüpfen wollen oder bereits seit Längerem die Idee für das Setting hatten. Warten wir also einfach ab, was auf der offiziellen Seite zum neuen Ableger gesagt wird.

Hättet ihr Lust auf ein Call of Duty im zweiten Weltkrieg?

Quelle
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Newsarchiv
  • No Cheats!

  • Wir sind gegen Cheater
  • Laberecke

  • Bitte einloggen um hier schreiben zu können.
     
    DK-$cunX! Infos einsehen
    Hey leute na alles klar bei euch ? werde demnächst auch mal wieder online sein im TS bald sind die Umbauten vom Haus Abgeschlossen dan bin ich auch wieder da Juhu Bravo
     
    Killerwiesel Infos einsehen
    Hallo Leute schöne Grüße an alle . Juhu Hm
     
    DK-Calgar Infos einsehen
    Man kämpft sich so durch.
     
    DK-Hawkeye Infos einsehen
    Calleeee, alles gut?
     
    DK-Calgar Infos einsehen
    Hey mal Grüße da gelassen.
     
    © by Lucky
  • Vote for us!

  • Top 100 Clanliste

    {=FSC=} Fun Sniper Clan - Toplist

  • Kalender

  • M D M D F S S
      1
    2 3 4 5 6 7 8
    9 10 11 12 13 14 15
    16 17 18 19 20 21 22
    23 24 25 26 27 28 29
    30 31  
psd-resources
 
Noch nicht registriert... Schließen
Sie sind noch nicht registriert! Einige Bereiche werden für Sie nicht zugänglich sein.
Zur Registrierung

Auf http://www.deutsche-krieger.de registrieren