Allgemeine Info I
CoD: Modern Warfare 2 - Systemanforderungen enthüllt, PC-Version benötigt Telefonnummer
18.09.2022 - 18:58

CoD: Modern Warfare 2 - Systemanforderungen enthüllt, PC-Version benötigt Telefonnummer

Die PC-Systemanforderungen für Call of Duty: Modern Warfare 2 stehen fest. Allgemein sind die Anforderungen an den PC sehr moderat. Doch die PC-Version benötigt laut FAQ eine Telefonnummer, um spielen zu können.

Publisher Activision Blizzard hat die Systemanforderungen für die kommende Beta des Shooters Call of Duty: Modern Warfare 2 bekannt gegeben. Darunter ist die überraschende Forderung, dass PC-Spieler ihre Telefonnummer mit ihrem Battle.net- oder Steam-Konto verknüpfen sollen. Das könnte in der Community Fragen aufwerfen.

Da die Beta von CoD: Modern Warfare 2 eigentlich schon ein Vorgeschmack auf das fertige Spiel ist, wird sich dann an den PC-Systemanforderungen sehr wahrscheinlich nicht mehr viel ändern. Das Überraschendste sind die relativ bescheidenen Systemanforderungen, um das Spiel überhaupt ans Laufen zu bekommen. So benötigt Modern Warfare 2 für die Mindestanforderungen nur eine Nvidia Geforce GTX 960, die schon rund sieben Jahre alt ist.

CoD: Modern Warfare 2 - Mindestanforderungen (für 1080p, 60 Fps, niedrige Grafikeinstellungen):
  • Betriebssystem: Windows 10, 64 Bit
  • CPU: Intel Core i5-3570 oder AMD Ryzen 5 1600X
  • GPU: Nvidia Geforce GTX 960 oder AMD Radeon RX 470
  • RAM: 8 GB
  • Speicherplatz: 25 GB
  • Sound: Jede DirectX-kompatible Karte

CoD: Modern Warfare 2 - Empfohlene Systemanforderungen (für 1080p, 60 FPS, hohe Grafikeinstellungen):
  • Betriebssystem: Windows 10, 64 Bit
  • CPU: Intel Core i7-4770 oder AMD Ryzen 7 1800X
  • GPU: Nvidia Geforce GTX 1060 oder AMD Radeon RX 580
  • RAM: 16 GB
  • Speicherplatz: 25 GB
  • Sound: Jede DirectX-kompatible Karte

Bei den empfohlenen Systemanforderungen wird auch nur eine GTX 1060 als empfohlene GPU aufgeführt. Das zeigt noch einmal die große Beliebtheit von Call of Duty. Schließlich will der Publisher, dass so viele Leute wie möglich das neueste Call of Duty spielen können - deshalb auch nur die "ehrwürdige" GPU. Aufgrund der Popularität der Reihe hat man sich bei Activision wohl auch gedacht, dass man so ganz einfach an viele Telefonnummern kommen kann - sicherlich für ganz tolle Marketing-Aktionen.

Quelle: PCGamesHardware


DK-Hawkeye


gedruckt am 08.02.2023 - 09:14
http://www.deutsche-krieger.de/include.php?path=content&contentid=633