Call of Duty Info
COD 2019: Kampagne, "riesige" Multiplayer-Welt und Koop-Modus
25.04.2019 - 23:07

COD 2019: Kampagne, "riesige" Multiplayer-Welt und Koop-Modus

Der Activision Präsident Rob Kostich bestätigte nochmals während des Quartalsgesprächs des Unternehmens, dass der diesjährige Call of Duty-Ableger, das von Infinity Ward entwickelt wird, eine Kampagne haben wird.


Der Präsident sagte, dass der Call of Duty-Ableger eine „völlig neue Kampagne, eine riesige und expansive Multiplayer-Welt und einen unterhaltsamen Koop-Modus beinhaltet.

„Und dann, wenn ich noch weiter in die Zukunft schaue, ist es erwähnenswert, dass der Start im Herbst, sehr stark in unserer Community ankommen wird. Es ist ein erstaunliches Spiel. Es wird eine völlig neue Kampagne, eine riesige und weitläufige Multiplayer-Welt und natürlich ein lustiges Koop-Gameplay bieten. Aber vom ersten Tag an, was mich wirklich begeistert, ist jedes Mal, wenn wir diesen Titel intern gezeigt haben, dass er für eine Menge Begeisterung sorgt. Jetzt wünschte ich, ich könnte Euch im Moment viel mehr erzählen, aber leider müsst Ihr warten, aber ich denke, es wird sich wirklich lohnen.“

Kotick erklärte, dass er in seinem Gedächtnis noch nie so viel Begeisterung für ein neues Call of Duty Spiel intern gesehen hat.

Call of Duty: Black Ops 4 von Entwickler Treyarch hatte keine Kampagne, da Treyarch sich auf soziale und kooperative Erfahrungen und Modi konzentrierte. Black Ops 4 war der erste Ableger, der eine traditionelle Kampagnenerfahrung übersprang.

Quelle


DK-Hawkeye


gedruckt am 21.09.2019 - 08:47
http://www.deutsche-krieger.de/include.php?path=content&contentid=612